top of page
IMG_4765_edited.png

Haben wir Ihr Interesse geweckt und wollen Sie mehr über Kerstin Guntli erfahren?

Kerstin Guntli

eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Bildung / Weiterbildung
  • 1998-2003 Primarschule Triesen, Liechtenstein

  • 2003-2010 Liechtensteinisches Gymnsium;

    • Profil: Naturwissenschaften

  • 2010-2015 Universität Bern, Bachelor Psychologie

    • 1. Nebenfach: Strafrecht und Kriminologie

    • 2. Nebenfach: Kunstgeschichte

  • 2015-2017 Universität Bern, Master Psychologie

    • Schwerpunkt: Klinische Psychologie

    • Nebenfach: Kognition, Wahrnehmung und Methoden

  • 2017-2022 Zürcher Fachhochschule für angewandte Wissenschaften und Institut für Angewandte Psychologie Bern, MAS Systemische Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem Schwerpunkt

  • 2023-heute Institut für körperzentrierte Psychotherapie, Psychotraumatherapie Weiterbildung

Sprachkenntnisse:
  • Deutsch: Muttersprache

  • Englisch: sehr gut

Praktika
  • 2011 Praktikum im Pflegeheim Haus St. Florin, Liechtenstein

  • 09/2014-04/2015 Psychologische Praktikantin Tagesklinik PZW, Trübbach

  • 04/2017-07/2017 Psychologische Praktikantin Klinik Teufen AG, Rorschach

Berufserfahrung
  • 07/2017-09/2018 PG Psychologin Klinik Teufen AG, Rorschach

  • 09/2018-07/2020 Klinische Psychologin, Schmerzzentrum, Kantonsspital St. Gallen

  • 03/2020-04/2022 Klinische Psychologin, Fallführende, Station Landhaus, Klinik Aadorf

  • 07/2021-heute Selbstständige Psychotherapeutin (unter Mentorenschaft bis 07/2022), Praxis im Blickwinkel

  • 04/2022-heute Psychotherapeutin, Fallführende, Station Landhaus, Klinik Aadorf

  • 10/2022-heute Psychotherapeutin mit besonderer Funktion, Station Landhaus, Klinik Aadorf

Fortbildungen (Auswahl)
  • 2014 Achtsamkeitsworkshop

  • 2018 Schmerzsymposium Kantonsspital St. Gallen

  • 2019 Schmerzsymposium Kantonsspital St. Gallen

  • 2018-2020 Schematherapie Basiskurs, ST1: Einführung in die Schematherapie, im Rahmen des MAS

  • 2021 Schematherapie Basiskurs, ST3: Arbeit mit dem Modusmodell II (Arbeit mit Stühlen, Fallkonzeption), im Rahmen des MAS

  • 2022 Fachtagung VOPT: "Stolz und Vorurteil - Psychotherapie und Beratung zu sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität"

  • 2022 Schematherapie Basiskurs, ST2: Arbeit mit dem Modusmodell I (Imaginationen), Institut für Schematherapie Ostschweiz (ISTOS)

  • 2022 Körperfokussierte Techniken in der Schematherapie ("Enhancing Schema Therapy Using Body Focused Techniques"), Institut für Schematherapie Ostschweiz (ISTOS)

  • 2022 Schematherapie bei Depression, Institut für Schematherapie Ostschweiz (ISTOS)

Mitgliedschaften
  • Verein für Ostschweizer Psychotherapeut*innen VOPT

  • Vorstand VOPT

  • Assoziation Schweizer Psychotherapeut*innen ASP

Ich bin optimistisch, neugierig und kreativ. Dies Kreativität lebe ich gerne in meiner Freizeit mit Basteln und Zeichnen aus. Mich erholen kann ich insbesondere im Umfeld meiner Lieben, sei es in meiner Wahlheimat St. Gallen oder in meinem Ursprung Liechtenstein. Auch Sport und Bewegung sind Dinge, die mir Kraft geben.

In meiner Arbeit bin ich gespannt die Individualität des mir Gegenübers kennenzulernen. Gemeinsam arbeiten wir daran Ihren eigenen Weg zu finden und Ihre Selbstfürsorge zu pflegen. Dazu unterstützte ich Sie gerne, sich wie ein Forscher*in neu, anders oder besser kennenzulernen.

Liebend gerne begebe ich mich mit Ihnen auf IHRE Forschungsreise.

bottom of page